Unbekannte stehlen 2,5 Tonnen Streusalz aus Garage

  • In Rheinland-Pfalz haben Unbekannte 2,5 Tonnen Streusalz aus einer Garage entwendet.
  • Die Polizei steht vor einem Rätsel, was die mutmaßlichen Täter mit dem Salz vorhaben könnten.
  • Die Ermittler gehen davon aus, dass das Diebesgut mit einem Laster oder Transporter gestohlen wurde.
Anzeige
Anzeige

Idar-Oberstein. Unbekannte haben 2,5 Tonnen Streusalz im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein gestohlen. Nach Angaben der Polizei haben die Diebe das Salz aus einer Garage in der Innenstadt mitgenommen. Was die Täter mit dem Streusalz vorhaben könnten, war aus Sicht der Polizei zunächst rätselhaft.

„Wir haben noch nie erlebt, dass eine so große Menge Streusalz gestohlen wurde“, sagte ein Sprecher. Bislang gebe es keinen konkreten Ermittlungsansatz.

Bei einer derart großen Menge an Streusalz sei es wahrscheinlich, dass der oder die Täter das Diebesgut mit einem Transporter oder einem Laster zwischen Donnerstag und Sonntag abtransportiert haben. Die Ermittler hoffen nun auf Hinweise von Zeugen.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen