Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Udo Lindenbergs größter Wunsch wird wahr: mit dem Hundeschlitten zum Nordkap

Sängerikone Udo Lindenberg feiert seinen 75. Geburtstag.

Sängerikone Udo Lindenberg feiert seinen 75. Geburtstag.

Paderborn, Hamburg. Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken macht seinem Unterstützer Udo Lindenberg ein besonderes Geschenk zu dessen 75. Geburtstag am Montag. Als Dank für sein ehrenamtliches Engagement erhält der Rockmusiker eine Hunde­schlitten­fahrt am Nordkap, wie das Hilfswerk am Sonntag in Paderborn mitteilte. Lindenberg hege den persönlichen Wunsch, einmal in die Faszination der Nordlichter am Nordkap einzutauchen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Vollblutmusiker“ und „Menschenfreund“

Der Generalsekretär des Bonifatiuswerks, Georg Austen, würdigte den Hamburger Künstler als „Vollblutmusiker“ und „Menschenfreund“. Lindenberg sorge sich „um unseren kleinen, zerbrechlichen Planeten“ und um die „Menschheitsfamilie“. Er trete ein für Freiheit und gegen Gewalt und zeige „klare Kante“ gegen Fanatismus in der Gesellschaft oder in den Religionen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Bonifatiuswerk und Lindenberg haben den Angaben zufolge bereits mehrere gemeinsame Aktionen auf den Weg gebracht, um soziale Projekte zu unterstützen. Allein durch die Kunstausstellungen „Udos 10 Gebote“ zum Liborifest in Paderborn und zum Katholikentag in Münster seien 54.000 Euro gespendet worden. 2020 hatte der im westfälischen Gronau geborene Rockmusiker durch ein exklusiv gemaltes Bild eines Nikolauses mit E-Gitarre die bundesweite Niko­laus­aktion des Diaspora-Hilfswerks unterstützt.

RND/epd

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen