Trainer motiviert Mannschaft mit eisiger Überraschung

Ein Trainer an einer amerikanischen Universität hat genug von langen Motivationsreden. Der Sportlehrer ließ sich etwas Ungewöhnliches einfallen, um seine Schützlinge am Reck zu motivieren. Wer beim Training schwächelt, auf den wartet eine eiskalte Überraschung.

Anzeige
Anzeige

Pittsburgh. Das Vorsaisontraining der Frauen-College-Gymnastik ist in vollem Gange. Die Wettbewerbssaison beginnt im kommenden Januar und die Teams haben im letzten Monat Videoausschnitte über ihr Training in den sozialen Medien veröffentlicht.

Am Freitag veröffentlichte das Frauenturnteam der Universität von Pittsburgh ein Video über das Training am Stufenbarren, bei dem ein ungewöhnliche Methode hervorgehoben wurde. Mit einem Kinderbecken, das unter dem Reck steht und mit Eiswasser gefüllt ist, will der Trainer seine Schützlinge motivieren. Wenn die Turnerin bei ihrem Release-Move den Fang verfehlt, fällt sie automatisch in das eiskalte Wasser statt auf die Matte. Brrr!

Von RND

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen