Tragödie: 13 Monate altes Mädchen stürzt aus Fenster und stirbt

Ein 13 Monate altes Mädchen stürzt in Duisburg aus einem Fenster in die Tiefe und stirbt. Doch wie konnte es zu dem Unglück kommen?

Anzeige
Anzeige

Duisburg. Ein 13 Monate altes Kleinkind ist am Donnerstag in Duisburg aus einem Fenster gestürzt und wenig später gestorben. Das Mädchen sei vom Hochparterre aus etwa 3,50 Meter tief in einen Kellerschacht gefallen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Rettungskräfte brachten das Kind ins Krankenhaus, wo es kurz darauf an seinen schweren Verletzungen starb. Angehörige und Zeugen hätten unter Schock gestanden, hieß es. Wie es genau zu dem Unglück kam, wird einer Polizeisprecherin zufolge noch ermittelt.

Von RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen