Teenager will Ball aus Isar holen - verschwunden

  • Ein 14 Jahre alter Junge ist in der Isar verschwunden.
  • Der Jugendliche wollte zusammen mit zwei Freunden einen Ball aus dem Fluss holen.
  • In Frankfurt ist zudem ein Mann im Main untergegangen.
Anzeige
Anzeige

München. Bei dem Versuch, einen Fußball aus der Isar zu holen, hat sich ein 14-jähriger Bub am Freitag nicht mehr ans Ufer retten können. Die Rettungskräfte konnten den Jungen bislang nicht finden, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Eine Gruppe Jugendlicher spielte den Angaben zufolge am Freitagnachmittag in München an der Isar Fußball. Nachdem der Fußball versehentlich ins Wasser geschossen wurde, sprangen drei Kicker hinterher. Da die Strömung jedoch sehr stark war, schwammen zwei von ihnen zurück ans Ufer. Ein 14-Jähriger kam dabei in eine Wasserwalze und wurde abgetrieben.

Eine Passantin, die den Vorfall beobachtet hatte, setzte einen Notruf ab. Die Einsatzkräfte suchten mit Großaufgebot und zwei Hubschraubern nach dem Teenager. Nach rund drei Stunden wurde der Einsatz ergebnislos abgebrochen. Die bereits informierten Eltern und die anwesenden Freunde wurden durch das Kriseninterventionsteam betreut.

Mann geht im Main in Frankfurt unter - Suche abgebrochen

Ein Mann ist am Samstag in den Fluten des Mains bei Frankfurt untergegangen und nicht mehr aufgetaucht. An der zunächst vergeblichen Suche auf der Höhe des Stadtteils Griesheim hatten sich am Vormittag Einsatzkräfte von Feuerwehr und Deutscher Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) beteiligt, sagte ein Polizeisprecher.

Anzeige

Taucher seien im Einsatz gewesen, außerdem musste die Schifffahrt auf dem Fluss zeitweise eingestellt werden. “Die Suche wurde nach etwa drei Stunden ergebnislos abgebrochen”, teilte die Feuerwehr via Kurznachrichtendienst Twitter mit. Über die Hintergründe war zunächst nichts bekannt, wie es von der Polizei hieß.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen