Die Beute fehlt noch

Festnahme am Stuttgarter Flughafen: Mutmaßliche Millionendiebin gefasst

Der Flugverkehr in Europa nimmt im Sommer 2020 langsam wieder Schub auf.

Die Frau wurde am Stuttgarter Flughafen gefasst. (Archivbild)

Stuttgart. Nach dem Millionendiebstahl bei einer Geldtransportfirma in Stuttgart ist die mutmaßliche Diebin in Untersuchungshaft gekommen. Polizisten nahmen die 42-Jährige am Montag am Stuttgarter Flughafen fest, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Frau hatte über ihren Rechtsanwalt angekündigt, sich zu stellen. Sie wurde am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt. Die Verdächtige war per Öffentlichkeitsfahndung und internationalem Haftbefehl gesucht worden.

Ex-Mitarbeiterin einer Geldtransportfirma

Die ehemalige Mitarbeiterin der Geldtransportfirma soll ihren Job ausgenutzt und im Oktober mehr als eine Million Euro gestohlen haben. Die Ermittlungen zur Beute dauerten an, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Zum Verbleib könne noch nichts gesagt werden. Die Verdächtige wurde am Dienstag vernommen. Angaben zu ihren Aussagen machte die Polizei zunächst nicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen