• Startseite
  • Panorama
  • Starkregen reißt Gerüst auf Baustelle in Stuttgart um: Arbeiter stirbt

Starkregen reißt Gerüst auf Baustelle in Stuttgart um: Arbeiter stirbt

  • Ein schweres Gewitter hat in Stuttgart ein Todesopfer gefordert.
  • Starkregen riss dort auf einer Tunnelbaustelle ein Gerüst um, die Wassermassen rissen mehrere Arbeiter mit sich in den Neckar.
  • Ein Bauarbeiter kam laut Polizei ums Leben.
Anzeige
Anzeige

Stuttgart. Starker Regen hat am Freitag auf einer Tunnelbaustelle in Stuttgart einen schweren Unfall ausgelöst. Nach Angaben der Polizei kam ein Arbeiter ums Leben.

Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der Regen einen unterirdisch verlaufenden Bach am Nachmittag stark anschwellen lassen. Das Wasser unterspülte ein Gerüst, riss es dadurch um und mehrere Arbeiter mit sich. Einsatzkräfte konnten einen Arbeiter, der mitgerissen worden war, aus dem nahen Neckar retten. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, ebenso wie zwei weitere Personen, die ihm wohl zur Hilfe kommen wollten.

Weitere Details zum Hergang waren noch unklar. Die Bergung des getöteten Arbeiters dauerte am Abend noch an.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen