Spektakuläre Videos zeigen Tornado in Belgien

  • Ein Tornado ist am Sonntag über die belgisch-niederländische Grenzregion im Norden von Antwerpen gezogen.
  • Videos von Augenzeugen verbreiten sich in sozialen Netzwerken.
  • Berichte über Schäden oder Verletzte gibt es zunächst nicht.
Anzeige
Anzeige

Spektakuläre Videos zeigen einen Tornado, den Augenzeugen am Sonntag in der Region Hoogstraten in Belgien aufgenommen haben. Berichte über größere Schäden oder Verletzte gab es zunächst nicht.

Die Wetterstation Zoersel veröffentlichte mehrere Videos aus Loenhout auf ihrer Facebookseite. In der Region nördlich von Antwerpen, nahe der niederländischen Grenze, sei warme Luft aus dem Süden mit einer Kaltfront aus dem Norden kollidiert und so der Tornado entstanden. Erste Berichte darüber habe es kurz nach 15 Uhr gegeben. Die Videos zeigen, wie sich der Wirbelsturm über eine Wiese oder einen Acker bewegt, der gewaltige Trichter wirbel Dreck auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

“Wir schätzen, dass es in unserem Land fünf bis zehn Wirbelwinde oder Tornados pro Jahr gibt”, sagte der Meteorologe David Dehenauw der Zeitung “HLN”.

RND/seb

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen