• Startseite
  • Panorama
  • SpaceX SN9: Rakete von Elon Musk explodiert bei Landung – Video zeigt riesigen Feuerball

Video zeigt riesigen Feuerball: Space-X-Rakete von Elon Musk explodiert erneut bei Landung

  • Tesla-Gründer Elon Musk will in ein paar Jahren mit seinem Raumfahrtunternehmen Space X Menschen zum Mars bringen.
  • Bei einem Testflug explodiert ein neuer „Starship“-Prototyp allerdings erneut bei der Landung.
  • „An der Landung müssen wir noch ein bisschen arbeiten“, sagt einer der führenden Space-X-Ingenieure bei der Übertragung des Flugs.
Anzeige
Anzeige

Erneut ist eine Rakete von Elon Musks US-Raumfahrtunternehmen Space X nach einem Testflug bei der Landung explodiert. Der Start des neuen Prototyps des Raumschiffs „Starship“ gelang am Mittwoch in Texas zunächst problemlos, allerdings ging die Rakete beim Versuch der Landung in einem Feuerball auf, wie Videoaufnahmen zeigen. Mit einer Explosion war bereits der erste Testflug eines „Starship“-Prototyps im Dezember geendet.

„Wir hatten erneut einen großartigen Flug nach oben. An der Landung müssen wir noch ein bisschen arbeiten“, sagte John Insprucker, führender Space-X-Ingenieur, laut CNBC während der Übertragung des Fluges auf der Webseite des Unternehmens.

Anzeige

Der Flug des „Starship“-SN9-Prototypen im Video

Anzeige

Der „Starship“-Prototyp 9 (SN9) sollte nach Angaben von Space X bei dem Test eine Höhe von rund 10 Kilometern erreichen, ähnlich wie bei dem Testflug des Vorgängerprototypen SN8 im Dezember. „Starship“ soll nach den Vorstellungen von Elon Musk bemannte Flüge zum Mars ermöglichen, möglicherweise schon in sechs Jahren.

RND/seb, mit AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen