Holzschuppen gerät in Brand: Mindestens sechs Tote in Pflegeheim

  • Das Feuer brach am frühen Morgen aus und die Menschen hatten keine Chance.
  • Bei einem Brand in einem Pflegeheim in Kroatien sind mindestens sechs Menschen gestorben.
  • Offenbar war ein Holzschuppen in Brand geraten; die Flammen griffen auf das Haus über.
Anzeige
Anzeige

Zagreb. Bei einem Brand in einem Pflegeheim in Nordkroatien sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Behörden brach das Feuer in der privaten Einrichtung im Dorf Andrasevac gegen aus zunächst ungeklärter Ursache aus. Der kroatische Ministerpräsident Andrej Plenkovic bestätigte die Zahl der Toten. "Leider sind nach der uns vorliegenden vorläufigen Information sechs Menschen gestorben" sagte er.

Flammen im Schuppen

In kroatischen Medienberichten hieß es, das Feuer sei in einem Holzgebäude ausgebrochen, dass in der Nähe des Pflegeheims gestanden habe. In dem Heim hätten sich zu diesem Zeitpunkt 20 Menschen befunden. Die Polizei teilte mit, das Feuer sei schnell gelöscht worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

RND/AP