Senior stürzt im Rollstuhl Abhang hinab und stirbt

  • In Garmisch-Partenkirchen stürzt ein Senior im Rollstuhl einen Abhang herunter.
  • Eine Joggerin versucht, den Mann zu reanimieren.
  • Doch der 79-Jährige überlebt den Sturz nicht.
Anzeige
Anzeige

Garmisch-Partenkirchen. Ein Senior ist mit seinem motorisierten Rollstuhl einen Abhang hinabgestürzt und tödlich verletzt worden. Eine Joggerin habe den Aufprall gehört, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Sie versuchte, den eingeklemmten 79-Jährigen zu reanimieren und wählte den Notruf. „Letztlich konnte aber nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden“, hieß es in der Mitteilung.

Wieso der Senior am Dienstagnachmittag von der Straße oberhalb des Abhangs in Garmisch-Partenkirchen abkam, war zunächst nicht bekannt.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen