• Startseite
  • Panorama
  • Segelflugzeug stürzt in Melle ab: 27-jähriger Pilot in Lebensgefahr

Segelflugzeug stürzt in Melle ab: 27-jähriger Pilot in Lebensgefahr

  • Eine 27-Jähriger stürzt in Melle (Osnabrück) mit einem Segelflugzeug ab.
  • Der junge Pilot wird lebensgefährlich verletzt.
  • Ein Anwohner sieht den Unfall und ruft die Polizei.
Anzeige
Anzeige

Melle. Ein 27 Jahre alter Pilot ist in Melle (Niedersachsen) mit seinem Segelflugzeug abgestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Die Ursache des Absturzes war unklar, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 27-Jährige kam in eine Klinik. Er startete den Flug von einem Segelflugplatz aus. Ein Anwohner hatte den Absturz am Sonntagvormittag gesehen und die Polizei alarmiert.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen