Schwerer Verkehrsunfall in Rottweil: Zwei Menschen sterben

  • Im Landkreis Rottweil ist es auf der Bundesstraße 462 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
  • Laut ersten Polizeiangaben seien dort vier Autos ineinander gefahren.
  • Zwei Menschen kamen bei dem Unfall ums Leben, zwei weitere wurden verletzt.
Anzeige
Anzeige

Dunningen. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 462 im Landkreis Rottweil sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Vier Autos seien am Freitagabend zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Der Unfall ereignete sich zwischen Dunningen Ost und Mitte. Ein 37-jähriger Autofahrer sowie eine 21-jährige Beifahrerin eines anderen Wagens starben noch an der Unfallstelle.

Eine 54 Jahre alte Autofahrerin wurde schwer verletzt und kam wie auch eine leicht verletzte 28-Jährige in ein Krankenhaus. Die B462 war aufgrund der Arbeiten an der Unfallstelle vorübergehend gesperrt. Zum Hergang des Unfalls und zu weiteren Details gab es zunächst keine Angaben.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen