Schwere Sturmfluten an der Küste, Fischmarkt wieder unter Wasser

  • Neue schwere Sturmfluten erreichen die schleswig-holsteinische Nordseeküste und Hamburg.
  • Dort steht der Fischmarkt erneut unter Wasser.
  • Die Pegelstände sind an der gesamten Nordseeküste rund eineinhalb Meter höher als das mittlere Hochwasser.
Anzeige
Anzeige

Hamburg. Eine schwere Sturmflut hat am Mittwoch Hamburg erreicht. Die Pegelstände in der Hansestadt lagen mehr als zwei Meter höher als das mittlere Hochwasser, sagte eine Sprecherin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie am Morgen. Der Fischmarkt und einige Straßen am Hafen wurden laut Polizeiangaben überschwemmt. Verletzt wurde niemand. Einige Autos mussten aus dem Wasser gezogen werden.

Auch an der Nordseeküste sorgte eine Sturmflut am Mittwoch für Überschwemmungen. In Bremerhaven seien mehrere Straßen und Parkplätze betroffen, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Dank rechtzeitiger Warnungen seien jedoch alle Autos rechtzeitig weggefahren worden. Auch in Bremen gab es mehrere überschwemmte Straßen. Verletzt wurde niemand. In Cuxhaven trat das Wasser am Hafen über die Kaimauern und setzte einige Plätze unter Wasser.

Video
Sturmtief „Sabine“ – Die Bilanz
1:39 min
Das Sturmtief „Sabine“ sorgte Europaweit für Chaos und Ausfälle
Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Sturmflut auch an Nordseeküste

Eine Sprecherin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie sagte am Morgen, dass die Pegelstände an der gesamten Nordseeküste rund eineinhalb Meter höher als das mittlere Hochwasser lagen.

Auch die Nordseeküste in Schleswig-Holstein wurde von einer Sturmflut getroffen. Hier lagen die Wasserstände rund eineinhalb Meter über dem mittleren Hochwasser. Überschwemmungen oder größere Schäden habe es laut Polizeiangaben dort aber nicht gegeben.

In weiten Teilen Deutschlands sorgte in der Nacht zu Mittwoch unterdessen Glatteis für Chaos auf den Straßen. Es kam zu vielen Unfällen, die A45 in Nordrhein-Westfalen war komplett gesperrt.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen