• Startseite
  • Panorama
  • Schwarzer in Berlin rassistisch beleidigt und angespuckt: Video sorgt für Entsetzen

Schwarzer in Berlin rassistisch beleidigt und angespuckt: Video sorgt für Entsetzen

  • Bei Twitter verbreitet sich am Freitag ein Video, das massive rassistische Beleidigungen eines Schwarzen in Berlin zeigt.
  • Die Aufnahmen sorgen für Empörung.
  • Inzwischen ermittelt der Staatsschutz.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Nach der Veröffentlichung eines Videos, das massive rassistische Beleidigungen eines Schwarzen durch eine Frau in Berlin zeigt, hat der Staatsschutz die Ermittlungen aufgenommen. Das bestätigte die Berliner Polizei am Abend bei Twitter.

In dem 45 Sekunden langen Video ist zu sehen, wie die Frau das Opfer, das das Geschehen filmt, mit schlimmsten rassistischen Ausdrücken beleidigt. Mehrfach spuckt sie auch in Richtung des Mannes und droht ihm körperliche Gewalt an. Nach Angaben des Opfers ereignete sich der Vorfall am Freitag in Berlin-Lichtenberg.

Viele Nutzerinnen und Nutzer zeigen sich schockiert von den Aufnahmen. Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken schrieb: „Oh Mann, ich schäme mich sehr für diese widerliche, hasserfüllte Person. Sei versichert und zeige ihr mit Deiner Anzeige, dass Du zu uns gehörst, dass sie kein Recht hat, so mit Dir zu reden, dass Du die Mehrheit der Menschen in Deutschland an Deiner Seite hast.“ Die SPD-Bundestagsabgeordnete Derya Türk-Nachbaur kommentierte: „Es tut mir so unendlich leid, dass Du so etwas Widerliches erleben musstest.“

Anzeige

Am Abend reagierte die Berliner Polizei auf die zahlreichen Hinweise: „Zurzeit verbreitet sich ein Video in den sozialen Medien, das eine Frau zeigt, die in Berlin eine Person massiv fremdenfeindlich beleidigt. Wir haben das Video kurz nach der Veröffentlichung unserem Staatsschutz beim LKA übermittelt“, twitterte die Pressestelle.

Das Opfer hat die Frau eigenen Angaben zufolge inzwischen angezeigt. „Danke an alle“, schrieb der Mann am Abend bei Twitter.

RND/seb

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen