• Startseite
  • Panorama
  • Schwan mit schwarzer Socke über dem Kopf: Polizei sucht Tierquäler

Schwan mit schwarzer Socke über dem Kopf: Polizei sucht Tierquäler

  • Ein schlimmer Fall von Tierquälerei beschäftigt die Polizei im englischen Lincoln.
  • Dort haben Unbekannte einem Schwan eine schwarze Socke über den Kopf gezogen.
  • Der Schwan hätte über einen langen Zeitraum leiden und letztendlich sterben können, sagen Tierschützer.
Anzeige
Anzeige

Lincoln. In der englischen Stadt Lincoln haben Unbekannte einem Schwan eine schwarze Socke über den Kopf gezogen. „Die Folgen dieses sinnlosen Streichs hätten dazu führen können, dass dieser Schwan über einen langen Zeitraum leidet und letztendlich stirbt“, sagte eine Sprecherin der lokalen Tierschutzbehörde, nachdem Experten des Yorkshire Swan Rescue Hospitals das Tier am Mittwoch gerettet hatten.

Die Polizei teilte das Bild des zeitweise schwarzköpfigen Schwanes auf Twitter und kündigte an, nach den Verantwortlichen des Streichs zu suchen.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen