Schlauer Rentner lädt angebliche Enkelin ein

Sie sei seine Enkelin und brauche dringend Geld, behauptet die Frau am Telefon. Der Rentner aus Brandenburg riecht allerdings den Braten – und lädt sie ein.

Anzeige
Anzeige

Kirchmöser. Ein 90-jähriger Mann aus Kirchmöser in Brandenburg ist am Montagnachmittag von einer ihm unbekannten Frau angerufen worden. Die Anruferin stellte sich als seine Enkelin vor und bat den Rentner im Verlaufe des Telefonats um finanzielle Unterstützung, wie die „Märkische Allgemeine“ berichtet.

Doch der Mann wurde sofort stutzig. Er ahnte, dass es sich bei der Anruferin nicht um seine Enkelin handelte – und schlug der Dame ein persönliches Treffen vor. Über diesen Termin informierte er die Polizei. Zur vereinbarten Verabredung erschien die Frau jedoch nicht. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen des versuchten Betruges ein.

RND