Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ortschaften evakuiert

Mindestens zwei Helfer kommen bei Waldbrand auf Urlaubsinsel Samos ums Leben

Ein Löschhubschrauber ist auf der griechischen Insel Samos im Einsatz. (Archivfoto)

Ein Löschhubschrauber ist auf der griechischen Insel Samos im Einsatz. (Archivfoto)

Athen. Die Rettungskräfte wollten im Meer Wasser aufnehmen, dann stürzte ihr Hubschrauber aus niedriger Höhe ab - bei der Waldbrandbekämpfung auf Samos sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Pilot konnte griechischen Medien zufolge gerettet und schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Zwei andere Insassen wurden von der griechischen Küstenwache nur noch tot geborgen. Nach einem weiteren Passagier wird noch gesucht. Warum der Hubschrauber abstürzte, war zunächst unklar. Derweil wurden am Abend wegen des unkontrollierten Feuers erste Ortschaften in der Region evakuiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der Besatzung des Hubschraubers soll es sich um einen Rumänen, zwei Moldawier und einen griechischen Übersetzer handeln. Insgesamt waren am Mittwoch zunächst 14 Löschzüge, drei Löschflugzeuge und zwei Löschhubschrauber im Einsatz, um einen Waldbrand ganz im Westen der Insel zu bekämpfen. Touristen und Einwohner konnten die Flammen und die gewaltigen Rauchwolken von weit her beobachten. Am Abend wurden vorsorglich zwei Ortschaften in der Gegend des Feuers evakuiert, weil der Brand bis dahin nicht unter Kontrolle gebracht werden konnte.

Auf Samos und in vielen weiteren Gegenden Griechenlands kommt es aktuell wegen Hitze und Trockenheit immer wieder zu Waldbränden. Für Donnerstag hat die Feuerwehr für etliche Inseln der Ostägäis, aber auch für die Region Attika rund um Athen sowie die großen Inseln Euböa und Kreta die zweithöchste Warnstufe ausgegeben. Es bestehe „sehr hohe Waldbrandgefahr“, hieß es. Am Vortag waren landesweit 35 Waldbrände binnen 24 Stunden registriert worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen