RND-Videoschalte: 60 Jahre Pille: Nach wie vor populär oder doch verpönt?

Sie galt als Zeichen der Emanzipation - heute, 60 Jahre nach der Einführung auf dem deutschen Markt, hat der Ruf der Pille stark gelitten. Doch warum eigentlich

8:30 min
Vor 60 Jahren kam die Pille auf den deutschen Markt. Seither ist sie hierzulande neben Kondomen das wohl populärste Verhütungsmittel. Einst Inbegriff der sexuellen Selbstbestimmung der Frau, hat ihr Ruf heute stark gelitten. Junge Menschen setzen zunehmend auf alternative Verhütungsmethoden. Doch wie kam es zu dem Sinneswandel? Das haben wir Dr. Katrin Schaudig, Gynäkologin und Hormonexpertin aus Hamburg, gefragt.