• Startseite
  • Panorama
  • Riesenschildkröten kehren dank Corona-Maßnahmen an die Strände zurück

Riesenschildkröten kehren dank Corona-Maßnahmen an die Strände zurück

  • Auf viele Tierarten hat die Coronavirus-Krise positive Auswirkungen.
  • Ausgangssperren führen zu leeren Stränden auf der ganzen Welt, sodass auch Schildkröten in Ruhe brüten können.
  • Ozeanforscher finden nun in Thailand und Florida überdurchschnittlich viele Nester.
Anzeige
Anzeige

Wilde Tiere holen sich in Zeiten von Corona die Städte, Strände und Wälder zurück. So auch die Riesenschildkröten im US-amerikanischen Bundesstaat Florida und im asiatischen Thailand, wie die britische Zeitung “Independent” berichtete. In Juno Beach in Florida wurden 76 Nester von Riesenschildkröten entdeckt, dies sei laut des örtlichen Marinezentrums ein “bedeutender” Anstieg.

Größter Fund seit zwei Jahrzehnten

In Thailand wurden die meisten Nester von Lederschildkröten seit 20 Jahren gefunden. “Dies ist ein sehr gutes Zeichen für uns, da viele Brutgebiete von Menschen zerstört wurden", so Kongkiat Kittiwatanawong, der Direktor des Meeresbiologisches Zentrums Phuket, zum “Independent”. “Schildkröten haben ein hohes Risiko, von Fanggeräten und Menschen getötet zu werden, die den Strand stören.” Wegen der Corona-Krise gibt es solche menschengemachten Störungen kaum noch.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Lederschildkröten sind die größte Schildkrötenart und gelten weltweit als gefährdet. Ihr Panzer kann mehr als zwei Meter lang werden, die gesamte Schildkröte wird bis zu 700 Kilogramm schwer. Sie nisten hauptsächlich an den Küsten des Atlantiks und des Indischen Ozeans und benötigen dafür laut “Independent” viel Ruhe.

Anzeige
Video
Rückkehr der Natur? Corona-Krise zieht Wildtiere in die Städte
1:26 min
Die Corona-Krise lockt weltweit immer mehr Wildtiere in die Großstädte. Sieht so das Aufatmen der Umwelt aus?  © Maximilian Arnhold

RND/am

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen