• Startseite
  • Panorama
  • Rhein-Pfalz-Kreis: Frau stirbt bei Frontalzusammenstoß von zwei Autos

Frontalzusammenstoß von zwei Autos – Frau stirbt

  • Auf einer Landstraße im Rhein-Pfalz-Kreis kommt es zu einem schweren Unfall.
  • Am Montagabend gerät ein 60-jähriger Autofahrer in den Gegenverkehr.
  • Nach dem Zusammenstoß mit einem weiteren Wagen kommt eine Frau ums Leben.
Anzeige
Anzeige

Böhl-Iggelheim. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos auf einer Landstraße bei Böhl-Iggelheim (Rhein-Pfalz-Kreis) ist eine 60-jährige Frau gestorben. Ein 40 Jahre alter Mann wurde schwer verletzt. Der Autofahrer war am Montagabend nach einer Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dort stieß er mit dem entgegenkommenden Auto der 60-Jährigen zusammen.

Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Trotz Reanimationsmaßnahmen des Rettungsdienstes starb sie nach Angaben der Polizei noch am Unfallort. Der 40-jährige Autofahrer wurde vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An den Autos und der Schutzplanke der Straße entstand laut Polizeiangaben insgesamt ein Schaden von rund 49.000 Euro.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen