Restaurant in USA liefert Klopapier bei Essensbestellung mit

  • Nicht nur in Deutschland, sondern auch in den USA haben die Menschen zurzeit offenbar Probleme, an Toilettenpapier zu kommen.
  • Ein Restaurant in Kentucky nutzt das für sich.
  • Der Inhaber gibt zu jeder Essensbestellung eine Rolle Klopapier dazu.
Anzeige
Anzeige

Covington/Kentucky. Social Media-Werbung in Zeiten des Coronavirus: Ein Restaurant in Covington im US-Bundesstaat Kentucky hat ein besonderes Angebot für Kunden, die Essen zum Mitnehmen bestellen. Zur Bestellung gibt ihnen der Eigentümer von “Libby’s Southern Comfort” eine Rolle Klopapier obendrauf, wie er auf Instagram mitteilt. Solange der Vorrat reicht.

Inhaber Brad Wainscott will damit denjenigen helfen, die wegen der Panikkäufe nicht mehr genug Toilettenpapier zu Hause haben: “Bislang haben acht meiner Kunden das Angebot angenommen. Die restlichen sagten, dass sie genug Vorrat haben. Unsere Gemeinde hält halt zusammen!”, schreibt er.

RND/sin

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen