Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

79-Jährige wird von Müllwagen erfasst und 200 Meter mitgeschleift

Ein 24-jähriger Mann aus Lehre wurde bei einem Unfall auf der K2 am Sonntag schwer verletzt. Ein Krankenwagen brachte den jungen Mann ins Wolfsburger Krankenhaus.

Die 79-jährige Frau musste nach dem Unfall mit einem Müllwagen schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden (Symbolbild).

Rendsburg. Am frühen Freitagmorgen ereignete sich auf einem Supermarktparkplatz an der Konrad-Adenauer Straße in Rendsburg ein schwerer Unfall. Das berichten die „Kieler Nachrichten“ (KN). Eine 79-jährige Fußgängerin wurde demnach von einem Müllwagen übersehen, von diesem erfasst und 200 Meter mitgeschleift.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Frau sei dabei schwer verletzt worden und musste mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Es wird laut dem Bericht vermutet, dass der Fahrer des Müllwagens von dem Unfall nichts bemerkte, da er unbeirrt weiterfuhr. Telefonisch konnte der Mann nicht erreicht werden, allerdings fanden Polizisten das Fahrzeug und die Spuren wurden gesichert.

RND/ceh

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen