Rekord-Hurrikan "Eta" verwüstet Honduras

Der Sturm hinterlässt überschwemmte Dörfer mit zerstörten Häusern und obdachlosen Familien."Eta" nimmt Kurs auf Kuba und Südflorida.

1:15 min
Rekord-Sturm Eta ist am Mittwoch mit heftigen Regenfällen über das zentralamerikanische Honduras hinweggefegt. Nachdem es in Nicaragua bereits überschwemmte Dörfer mit zerstörten Häuser hinterlassen hatte, richtete er in Honduras ähnliche Schäden an. Hinzu kamen Erdrutsche, bei denen bisher mindestens drei Personen starben. Viele Familien wurden obdachlos.  © Reuters