Radarfalle blitzt alle – egal, ob zu schnell oder zu langsam

  • Bitte lächeln! Eine Radarfalle in Langsdorf (Mecklenburg-Vorpommern) ist während der vergangenen Tage so außer Kontrolle geraten, dass sie kurzerhand von allen daran vorbeifahrenden Fahrzeugen Fotos schoss.
  • Ganz egal, ob das Gerät zu schnell, zu langsam oder punktgenau passiert wurde – von diesem Blitzer wurde jeder fotografiert.
  • Einen Autofahrer „erwischte“ es gleich dreimal.
Anzeige
Anzeige

Geblitzt zu werden ist ziemlich ärgerlich. Wird man aber von der Radarfalle geblitzt, obwohl man absolut punktgenau unterwegs war, kann etwas nicht mit rechten Dingen zugehen. Wie die „Ostsee“-Zeitung berichtet, haben diese Erfahrung in den vergangenen Tagen diverse Autofahrer gemacht, die von einer Radarfalle im mecklenburg-vorpommerschen Langsdorf geblitzt wurden. Denn dieser Blitzer hat von jedem vorbeifahrenden Auto ein Foto geschossen – ganz egal, ob dieses zu schnell, zu langsam oder punktgenau unterwegs war. Auch in welcher Richtung das Gerät passiert wurde, war egal – geblitzt wurde einfach immer. Einen Pkw-Fahrer „erwischte“ es sogar gleich dreimal.

Der zuständige Landkreis hat das offenbar defekte Gerät inzwischen aus dem sprichwörtlichen Verkehr ziehen lassen.

RND/Anja Krüger/Ostsee-Zeitung

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen