Polarforscher warnen: Arktis-Eis schmilzt dramatisch

Das Forschungsschiff „Polarstern“ war mehr als ein Jahr unterwegs auf seiner Reise durch die Arktis. Nun ist es zurück - mit dramatischen Ergebnissen.

1:15 min
Am Montag lief der Forschungs-Eisbrecher „Polarstern“ wieder ein in Bremerhaven. Die Forscher warnen, wenn die Menschheit nicht den Klimakurs ändere, werde das Nordpolar-Gebiet schon in wenigen Jahrzehnten im Sommer eisfrei sein.  © Reuters