• Startseite
  • Panorama
  • Panne bei McDonald’s-Gewinnspiel: Kunden gewinnen versehentlich 100.000 Euro

Panne bei McDonald’s-Gewinnspiel: Kunden gewinnen versehentlich 100.000 Euro

  • Eine technische Panne sorgt beim aktuellen Monopoly-Gewinnspiel von McDoanld's für einen unerwarteten Geldregen.
  • Innerhalb der ersten vier Stunden haben vier Personen 100.000 Euro gewonnen – aus Versehen.
  • Der Fastfood-Konzern wird den Gewinn trotzdem auszahlen.
Anzeige
Anzeige

Bei einem McDonald's-Gewinnspiel hat es eine technische Panne gegeben – und die hat vier Teilnehmer auf einen Schlag um 100.000 Euro reicher gemacht, berichtet die „Bild“-Zeitung.

Innerhalb der ersten vier Stunden hätten beim aktuellen Monopoly-Gewinnspiel bereits vier Personen das Glückslos für den Gewinn in Höhe von 100.000 Euro gezogen, berichtet die Zeitung – und das, obwohl es diesen Code eigentlich nur zweimal geben sollte.

McDonald's garantiert Auszahlung

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Dennoch werde der Gewinn nun ausgezahlt. „Auch wenn dies nicht beabsichtigt war, freuen wir uns natürlich für die Gewinner, denen wir damit ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk gemacht haben. Für uns war immer klar, dass wir ungeachtet der Panne das Geld natürlich an die Gewinner auszahlen werden“, heißt es in einer Stellungnahme von McDonald's.

Anzeige

Grund für die technische Panne soll eine versehentlich zu lang offen gelassene Testumgebung gewesen sein. Der Algorithmus habe in der Folge mehr Preise ausgegeben, als eigentlich zur Verfügung gestanden hätten. Kurz nach Bekanntwerden des Fehlers sei der Testbereich umgehend geschlossen und die Live-Plattform freigeschaltet worden, berichtet „Bild“. „Die Mitarbeiter bei uns im Haus und bei unseren Dienstleistern waren über den Fehler selbst natürlich sehr bestürzt und hatten sicher einige schlaflose Nächte“, zitiert „Bild“ einen McDonald’s-Sprecher. Fehler seien aber menschlich, und überall wo Menschen zusammenarbeiten, könne es auch zu Pannen kommen, sagte der Sprecher weiter.

RND/ce



  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen