• Startseite
  • Panorama
  • Oscars 2020: Wer ist Favorit, wer gewinnt? Das sagt unser Kinoexperte

Wer gewinnt? Das sind die Oscarfavoriten

  • Wird der Comicthriller „Joker” das Kriegsdrama „1917” ausstechen?
  • Oder gewinnt „Parasite” und schreibt damit Oscargeschichte?
  • Unser Kinoexperte Stefan Stosch gibt eine Prognose ab, wer in diesem Jahr die besten Chancen auf den weltberühmten Filmpreis hat.
|
Anzeige
Anzeige

In der Nacht zu Montag werden in Los Angeles die Oscars vergeben. Wer gewinnt den Oscar für den besten Film und die beste Regie? Welcher Schauspieler und welche Schauspielerin hat die besten Chancen? Unser Kinoexperten gibt seine Prognose für die Oscars 2020 ab.

Wenn Sie sich vorab einen Überblick über die Nominierten in den einzelnen Kategorien verschaffen möchten, finden Sie hier eine Übersicht: Oscarnominierungen 2020: Filme, Kategorien, Nominierte

Bester Film

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Erst sah alles nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen aus. Quentin Tarantinos Nostalgietrip „Once Upon a Time in Hollywood“, Martin Scorseses Mafiaepos „The Irishman“, Sam Mendes’ Weltkriegsdrama „1917“ verbuchten je zehn Nominierungen – Todd Phillips’ Psychothriller „Joker“ sogar elf. Inzwischen aber gilt „1917“ als Favorit. Oder springt der „Joker“ doch noch grinsend dazwischen?

Zehn Nominierungen: Der Film „1917“ geht als einer der großen Favoriten ins Rennen. Hier ist George MacKay als Schofield zu sehen. © Quelle: François Duhamel/Universal Pict

Beste Regie

Auch in dieser Kategorie könnte Sam Mendes’ „1917“ vorn liegen: Sein Film wirkt wie in einer einzigen Einstellung gedreht. Hollywood liebt solche technischen Höchstleistungen (Kameramann Roger Deakins sollte seine Dankesrede vorbereiten). Oder will die Academy ihren Liebling Quentin Tarantino doch noch mal an ihr großes Herz drücken? Oder gar den Überraschungsfilm „Parasite“ ehren?

Anzeige

Bester Hauptdarsteller

Joaquin Phoenix spielt den Joker, wie es kein anderer zuvor getan hat: als traurigen Tropf, den eine mitleidlose Welt erst zum Bösewicht macht. Diese Neuinterpretation eines Superschurken ist eine kleine Kinosensation – hinter der wohl Leonardo DiCaprio („Once Upon a Time in Hollywood“) und auch Adam Driver („Marriage Story“) am Ende zurückstehen müssen.

Anzeige
Kann es einen anderen besten Hauptdarsteller geben als ihn? Joaquin Phoenix als Joker. © Quelle: imago images / Cinema Publishers Collection

Beste Hauptdarstellerin

Das Comeback des bisherigen Kinojahres hat Renée Zellweger in „Judy“ vorgelegt. Ihre in eine ausbeuterische Männerwelt geworfene Judy Garland ist eine geschundene Künstlerseele. Und doch wird die Frau mit dem ausgezehrten Puppengesicht immer weitersingen. Da dürfte auch Hollywood-Darling Scarlett Johansson, nominiert für „Marriage Story“, höflich applaudieren.

Favoritin: Renée Zellweger könnte beste Hauptdarstellerin werden. © Quelle: imago images/Starface

Bester Nebendarsteller

Bei einer seiner zahlreichen Ehrungen für seine Rolle als cooler Stuntman in Tarantinos „Once Upon a Time in Hollywood“ bemerkte Brad Pitt: „Seien wir ehrlich, es war ein schwieriger Part. Ein Typ, der high wird, sein Hemd auszieht und sich nicht mit seiner Frau versteht.“ Einem Darsteller mit so viel Selbstironie dürfte die Academy kaum widerstehen können.

Anzeige

Beste Nebendarstellerin

Ihre Scheidungsanwältin in „Marriage Story“ ist knallhart, mit allen Wassern gewaschen – und zugleich eine Menschenverführerin: Laura Dern hat gute Chancen, den Oscar davonzutragen. Was heißen würde: Scarlett Johansson, nominiert für ihre Rolle als Widerstandskämpferin in „Jojo Rabbit“ (und auch als Hauptdarstellerin in „Marriage Story“ dabei: s. Foto), darf wieder nur klatschen.

Auslands-Oscar

Falls die Satire „Parasite“ wirklich nichts anderes gewinnen sollte: Zumindest in dieser Kategorie ist Regisseur Bong Joon-ho gebucht. Sein so unterhaltsam inszenierter Klassenkampf zwischen einer reichen und einer armen Familie begann seine Siegesserie im vorigen Mai als Goldene-Palmen-Sieger von Cannes und dürfte sich auch in Hollywood nicht vom Sockel stoßen lassen.

Wer gewinnt die Oscars 2020? Geben Sie Ihre eigene Einschätzung ab: Oscars 2020: Wer ist Ihr Favorit auf den Academy Award?

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen