Ochsen sollen Vater und Sohn in Norwegen getötet haben

  • Der Tod eines Vaters (78) und seines Sohnes (52) beschäftigt die Polizei in einem Dorf an der Südwestküste Norwegens.
  • Die Leichen wurden auf einer Weide gefunden.
  • Ermittler vermuten, dass Ochsen die Männer getötet haben.
Anzeige
Anzeige

Oslo. In einem Dorf an der Südwestküste Norwegens sind zwei Männer vermutlich von Ochsen getötet worden. Vater (78) und Sohn (52) wurden auf einer Weide gefunden, auf der Ochsen grasten, wie die Polizei in Sykkylven in Sunnmøre am Montag mitteilte. Der Familie zufolge wollten die beiden Männer Tiere von einer Weide auf eine andere treiben.

Was genau geschehen ist, ist unklar. Die Polizei vermutet, dass die beiden von einem oder mehreren Ochsen angegriffen wurden.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen