• Startseite
  • Panorama
  • NRW: Vierjähriges Mädchen auf Tretroller von Transporter erfasst und getötet

Mädchen (4) auf Tretroller von Transporter erfasst und getötet

  • Ohne auf den Verkehr zu achten, läuft eine Vierjährige in NRW auf die Straße und wird von einem Kleintransporter erfasst.
  • Das Mädchen stirbt noch an der Unfallstelle.
  • Angehörige und andere Kinder, die den Unfall beobachten, werden von Notfallseelsorgern betreut.
Anzeige
Anzeige

Niederkassel. Ein vier Jahre altes Mädchen ist mit ihrem Tretroller in Niederkassel (Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen) von einem Kleintransporter erfasst worden und gestorben. Nach ersten Erkenntnissen sei das Mädchen ohne sich zu vergewissern, ob ein Fahrzeug kommt, mit ihrem Roller losgelaufen, sagte ein Sprecher der Polizei am Montagabend. Dabei sei die Vierjährige von dem Lkw erfasst worden.

Das Kind starb noch an der Unfallstelle. Mehrere Kinder, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, sowie der Unfallfahrer und die Familie wurden von der Notfallseelsorge betreut.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen