Niederländischer Zoll findet 921 Kilo Kokain in Bananen-Container

  • In den Niederlanden ist es zu einem riesigen Fund von Kokain gekommen.
  • Wie immer häufiger waren die Drogen in Bananenkisten versteckt.
  • Der Container kam aus Ecuador.
Anzeige
Anzeige

Vlissingen. Der niederländische Zoll hat im Hafen von Vlissingen in einem Bananen-Container versteckt 921 Kilo Kokain entdeckt. Die Drogen seien beim Durchleuchten des Containers mit einem mobilen Röntgengerät gefunden worden, teilte der Zoll am Donnerstag mit.

Der Container kam aus Ecuador. Die Drogen seien nach dem Fund am Dienstag vernichtet worden. Mögliche Beteiligte des Schmuggels konnten den Angaben zufolge noch nicht ermittelt werden. Der Verkaufswert der Drogen dürfte mindestens Dutzende Millionen Euro betragen haben.

RND/dpa