Nicaragua: Windböen, Starkregen und Überschwemmungen

Bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometern pro Stunde wurden Dächer abgedeckt, Strommasten umgekippt und Bäume entwurzelt.

0:53 min
Hurrikan Iota hat in Nicaragua große Schäden verursacht. Bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometern pro Stunde wurden Dächer abgedeckt, Strommasten umgekippt und Bäume entwurzelt. Starkregen ließ vielerorts die Flüsse über die Ufer treten, viele Dörfer wurden überschwemmt.  © Reuters