Nachbar hört Einbruchsgeräusch - ein Igel ist der Übeltäter

  • Aus dem Nachbarhaus hörte am Montagmorgen ein Mann Geräusche und vermutete Einbrecher.
  • Er alarmierte die Polizei.
  • Die Beamten fanden sodann den Übeltäter: Ein Igel spielte mit einem Metallteil und machte dadurch Lärm.
Anzeige
Anzeige

Magdeburg. Ein emsiger und lärmender Igel hat in Magdeburg für einen Polizeieinsatz gesorgt. Montagmorgen vermutete ein Mann Einbrecher im Nachbarhaus, weil er Sägegeräusche aus dieser Richtung hörte, wie die Polizei mitteilte.

Beamte kontrollierten das Grundstück und fanden den Igel. Er schob ein Metallstück vor sich her und sorgte so für die verdächtigen Geräusche.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen