• Startseite
  • Panorama
  • Bei Weihnachtsfeier: Firma verschenkt 13 Cadillacs und 30 Bahamas-Kreuzfahrten

Bei Weihnachtsfeier: Firma verschenkt 13 Cadillacs und 30 Bahamas-Kreuzfahrten

  • Ein US-Finanzunternehmen hat nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 13 neue Cadillacs und 30 Kreuzfahrten an seine Mitarbeiter verschenkt.
  • Zur Feier des Tages buchte die Firma außerdem das Hitduo The Chainsmokers (größter Hit: „#Selfie“).
  • Die Firma rechnet in diesem Jahr mit einem Gewinnvolumen von umgerechnet rund 95 Milliarden Euro.
Anzeige
Anzeige

Detroit. Ein Finanzunternehmen aus Detroit hat so ein gutes Geschäftsjahr hinter sich, dass es sich entschied, für seine Mitarbeiter eine unvergessliche Weihnachtsfeier auf die Beine zu stellen, wie das amerikanische Onlineportal Fox 29 berichtet. Zur Feier des Tages buchte das Unternehmen das Elektropopduo The Chainsmokers (größter Hit: „#Selfie“), verschenkte 13 nagelneue Cadillacs und verloste 30 Kreuzfahrten auf die Bahamas unter den Mitarbeitern.

Laut CEO Mat Ishbia rechnet die Firma United Shore in diesem Jahr mit einem Gewinnvolumen von umgerechnet rund 95 Milliarden Euro, was fast einer Verdreifachung des Vorjahresvolumens von umgerechnet rund 36 Milliarden Euro entspricht. „Wir hatten ein gutes Jahr“, erklärt Ishbia. „Das Geheimrezept sind die Menschen, unsere Philosophie und das Team.“

RND/kiel

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen