Nach Erdrutsch in Erftstadt-Blessem: Menschen dürfen erstmals zu ihren Häusern

Der Erdrutsch hatte Häuser zerstört, einige sind noch in Gefahr. Sie müssen jetzt von Statikern überprüft werden.

1:26 min
Erstmals durften Menschen zu ihren Häusern zurückkehren, die im vom Erdrutsch betroffenen Erftstädter Stadtteil Blessem stehen. Viele wollen ihre Habseligkeiten begutachten und schauen, was noch zu retten ist. Die einen hat es schwerer getroffen als die anderen, berichtet Nikolaus Bucher, der in Erftstadt lebt.  © Reuters