Mutmaßlicher Mörder am Flughafen in Frankfurt gefasst

  • Am Flughafen in Frankfurt hat die Polizei einen mutmaßlichen Mörder gefasst.
  • Der 22-Jährige soll in Stockholm einen Mann ermordet haben.
  • Er wurde dem Haftrichter vorgeführt.
Anzeige
Anzeige

Frankfurt. Am Frankfurter Flughafen hat die Bundespolizei einen mutmaßlichen Mörder abgefangen. Er werde einem Haftrichter vorgeführt, teilten die Beamten am Montag mit.

Mutmaßlicher Mord in Stockholm

Sie hatten den 22-jährigen Schweden am Sonntag nach der Einreise aus Katar festgenommen, weil die schwedischen Behörden international nach dem Mann fahndeten. Er soll im November 2020 in Stockholm einen Mann ermordet haben. Ein Auslieferungsersuchen der Schweden liege vor.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen