• Startseite
  • Panorama
  • Münchner Wiesn: Alkoholverbot auf Theresienwiese - Sorge um Ersatzpartys

Sorge um Wiesn-Ersatzpartys: Alkoholverbot auf Theresienwiese

  • Auf der Theresienwiese in München, auf der ab Samstag das Oktoberfest geplant war, gilt ab dem Wochenende ein Alkoholverbot.
  • Damit will die Stadt gegen private Ersatzpartys vorgehen.
  • Das Verbot gilt auch für Pro-Wiesn-Demonstrationen, die in dem Bereich angekündigt sind.
Anzeige
Anzeige

München. Die Stadt München hat für den Samstag als ursprünglich geplanten ersten Oktoberfesttag ein Alkoholverbot für die Theresienwiese verhängt. Auf der gesamten Fläche dürfe von 9.00 Uhr morgens bis 6.00 Uhr am Sonntagmorgen kein Alkohol konsumiert werden, teilte die Stadt am Donnerstag mit. “Ziel dieses Verbots ist es, auf dem Gelände private Ersatzpartys zum ursprünglich geplanten Wiesnstart mit hohem Infektionsrisiko zu unterbinden.”

Das Alkoholverbot gelte auch für drei auf der Theresienwiese angemeldete Demonstrationen, hieß es. Darunter sind zwei Kundgebungen zum Thema Tradition und Brauchtum sowie ein Demozug des Netzwerks Klimaherbst unter dem Titel "Wiesneinzug der Möglichkeiten". Die Organisatoren hatten angekündigt, dass es auch Bier geben werde.

Oktoberfest 2021: Am Samstag hätte es los gehen sollen

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Normalerweise hätte am Samstag um 12 Uhr der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) auf der Theresienwiese das erste Fass Bier angestochen und die Wiesn eröffnet - für gut zwei Wochen wäre Gerstensaft in Strömen geflossen: Rund sieben Millionen Liter werden bei dem Fest getrunken.

Anzeige

Die Landeshauptstadt erließ erneut auch an mehreren Hotspots ein Alkoholverbot zum Außer-Haus-Verkauf von Freitagabend bis Sonntagfrüh jeweils ab 21 Uhr und zum Konsum im öffentlichen Raum ab 23 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen