Model stürzt bei Fashion Week und stirbt

Ein Sanitäter kniet neben dem Model Tales Soares der auf dem Laufsteg liegt nachdem er bei einer Modenschau während der Sao Paulo Fashion Week zusammengebrochen ist.

Ein Sanitäter kniet neben dem Model Tales Soares der auf dem Laufsteg liegt nachdem er bei einer Modenschau während der Sao Paulo Fashion Week zusammengebrochen ist.

Rio de Janeiro. Das Männermodel Tales Soares ist nach einem Sturz auf dem Laufsteg bei der Modewoche in São Paulo gestorben. Soares, der an einer Schau des Labels Ocksa teilnahm, sei plötzlich krank geworden, hieß es in einer Mitteilung der Veranstalter. Sanitäter hätten ihn noch auf dem Laufsteg erstversorgt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Später sei er in ein Krankenhaus gebracht worden, wo er für tot erklärt wurde. Mehr Details waren zunächst nicht bekannt.

Die Tageszeitung „Folha de S. Paulo“ berichtete, dass der 26-Jährige über seinen Schnürsenkel gestolpert und hingefallen sei. Die Zuschauer glaubten demnach zuerst, dass es sich bei dem Sturz um eine geplante Aktion handele. Ein mit dem Bericht veröffentlichtes Foto zeigte, wie Sanitäter den am Boden liegenden Mann versorgten.

Weiterlesen:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Dandy Diary“-Blogger Carl Jakob Haupt ist gestorben

Von RND/AP

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige

Top Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken