• Startseite
  • Panorama
  • "Miss Germany”-Wahl 2020: Diese 16 Kandidatinnen kämpfen um den Titel

Miss-Germany-Wahl 2020: Diese 16 Kandidatinnen kämpfen um den Titel

  • Am kommenden Samstag treten wieder 16 Frauen bei der Miss-Germany-Wahl 2020 gegeneinander an.
  • Erstmals findet die Wahl mit neuem Konzept statt.
  • Das sind die Kandidatinnen.
Anzeige
Anzeige

Rust. Die Miss-Germany-Wahl erfindet sich neu: Erstmals wurden die Missen für die einzelnen Bundesländer, die im Februar bei der Miss-Germany-Wahl um den Titel antreten dürfen, nicht in den Bundesländern bei einem Contest von einer Jury ausgewählt, sondern in Kombination einer Onlineabstimmung und einer Jury. Die Gewinnerinnen in den einzelnen Bundesländern wurden in den letzten drei Woche auf das Finale am Samstag, 15. Februar, im Europapark in Rust vorbereitet. Und das sind die 16 Frauen, die in ihrem Bundesland zur schönsten Frau gewählt wurden:

Miss Baden-Württemberg: Jessica Bisceglia aus Trossingen

Die neue Miss Baden-Württemberg Jessica Bisceglia kommt aus Trossingen. Die 27-Jährige aus dem Kreis Tuttlingen hatte sich gegen neun Konkurrentinnen durchgesetzt. Nach Angaben auf ihrer Website hat Bisceglia einen Master als Technical Physician absolviert. Derzeit verwaltet das Model demnach Social-Media-Kanäle von verschiedenen Modelabels.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Miss Thüringen: Greta Barthel aus dem Eichsfeld

Greta Barthel aus dem Eichsfeld ist Miss Thüringen 2020. Die 20-jährige Barthel ging Veranstalterangaben zufolge nach der neunten Klasse mit einem Hauptschulabschluss für einen Schüleraustausch nach Thailand, später war sie als Au-pair-Mädchen in China. Zuletzt machte sie sich mit einer Modelagentur selbstständig.

Anzeige

Miss Nordrhein-Westfalen: Kim Irmgartz aus Bornheim

Die 29 Jahre alte Polizistin Kim Irmgartz ist zur Miss Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Irmgartz beschreibt sich selbst als „Polizistin, geförderte Spitzensportlerin des Landes NRW, deutsche Vizemeisterin im Motocross, Stuntdouble für Motorradszenen, Hundemama, Gründerin eines eigenen Podcast“. Zudem führe sie als Trainerin vor allem junge Mädchen in den Motorsport. „Ich möchte der Marke Miss Germany das neue Gesicht geben, das Gesicht einer starken, unabhängigen und mutigen Frau, die definitiv überrascht und mehr ist als nur schön.“

Anzeige

Miss Hamburg: Michelle-Anastasia Masalis

Die Studentin Michelle-Anastasia Masalis (23) ist die neue Miss Hamburg.

Michelle-Anastasia Masalis (r.), die neue Miss Hamburg, steht neben Nadine Berneis, Miss Germany 2019. © Quelle: Tobias Dick/MGC-Miss Germany Cor

Miss Saarland: Itanajama Akeri aus Saarbrücken

Itanajama Akeri ist Miss Saarland 2020. Akeri kommt aus Saarbrücken und arbeitet als Krankenschwester.

Anzeige

Miss Schleswig-Holstein: Leonie von Hase aus Kiel

Die Kielerin Leonie von Hase ist die neue Miss Schleswig-Holstein. Die 35-Jährige, die einen Internetshop für Vintage-Kleidung betreibt, tritt im Februar bei der Wahl zur Miss Germany 2020 an.

Miss Hessen: Silke Kopp aus Frankfurt

Silke Kopp aus Frankfurt ist die Miss Hessen 2020. Die 28-Jährige hat Gesundheitsökonomie studiert und ein Start-up gegründet. Zurzeit arbeite sie mit ihrem Team an einer Softwarelösung für die Pflegeausbildung, schreibt sie auf der Homepage des Veranstalters.

Anzeige

Miss Mecklenburg-Vorpommern: Diana Herdt aus Wismar

Die Studentin Diana Herdt (20) ist die neue Miss Mecklenburg-Vorpommern 2020.

Miss Rheinland-Pfalz: Dajana Krüger aus Altrip

Dajana Krüger (29) ist Miss Rheinland-Pfalz 2020. Linda Dajana Krüger, so ihr voller Name, kommt aus Altrip und studiert Film an der Hochschule in Mainz. Nebenbei arbeitet die 29-Jährige als freie Fotografin und Flugbegleiterin.

Miss Sachsen: Nadine Voigt aus Dresden

Die Dresdnerin Nadine Voigt ist die Miss Sachsen 2020. Voigt studiert Modedesign. Sie lebe damit ihren größten Traum, sagte die 21-Jährige in ihrer Bewerbung.

Miss Niedersachsen: Christin Stalling aus Apen

Die 28 Jahre alte Christin Stalling aus Apen (Landkreis Ammerland) ist die neue Miss Niedersachsen. Die Immobilienkauffrau wird damit beim großen Miss-Germany-Finale am 15. Februar 2020 im Europapark Rust antreten.

Miss Brandenburg: Vivienne Radigk aus Oranienburg

Die offizielle Miss Brandenburg ist gewählt: Sie heißt Vivienne Radigk, ist 18 Jahre alt und kommt aus Oranienburg (Oberhavel). Sie modelt und hatte bereits Auslandsaufträge in China, in der Türkei und in Italien.

Miss Sachsen-Anhalt: Theresa Schultheiß aus Kuhfelde

Theresa Schultheiß aus Kuhfelde in der Altmark ist Miss Sachsen-Anhalt 2020. Sie selbst bezeichnet sich als sehr toleranten Menschen mit viel Taktgefühl. Gerechtigkeit, Selbstvertrauen und Engagement gegen Neid und Hass seien für sie wichtige Themen.

Miss Bayern: Lara Runarsson aus Würzburg

Die 22-jähriger Studentin Lara Runarsson aus Würzburg ist Miss Bayern 2020.

Miss Berlin: Maya Jolina aus Berlin

Maya Jolina ist die Miss Berlin 2020. Die 1997 geborene Berlinerin ist nach ihrem Abitur auf Weltreise gegangen und ist laut ihrer Website momentan „mit einigen kreativen Projekten und meiner Selbstfindung beschäftigt“.

Miss Bremen: Meryem Martin

Die 25-jährige Meryem Martin ist die Miss Bremen. Laut Miss Germany Corporation ist sie angehende Heilpraktikerin. „Ich möchte Menschen ermutigen, an sich selbst und ihre Träume zu glauben. Für mich kommt wahre Schönheit von innen und beinhaltet auch Persönlichkeit. Ich stehe für body positivity“, schreibt sie. Meryem Martin ist die erste Kandidatin, die schwanger an einer Miss-Wahl teilnimmt.

RND/hsc

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen