Messerangriff an Kölner Berufskolleg: Ein Schwerverletzter

  • An einem Berufskolleg in Köln ist es Berichten zufolge zu einem Angriff gekommen.
  • Ein Unbekannter soll einen Mann mit einem Messer attackiert und schwer verletzt haben.
  • Die Polizei sucht nach dem Täter.
Anzeige
Anzeige

Köln. In Köln ist es zu einem Messerangriff an einem Berufskolleg gekommen. Das berichten unter anderem der „Kölner Stadtanzeiger“ und der „Express“. Die Zeitungen berichten mit Berufung auf die Polizei, dass eine Person mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt wurde. Ob Lebensgefahr bestehe, ist noch unklar.

Nach dem Täter werde noch gefahndet. Unklar ist, ob sowohl der mutmaßliche Täter als auch das Opfer von dem Berufskolleg kommen.

Mehr in Kürze.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

RND/hsc