Mann wird auf A6 aus Auto geschleudert und stirbt

  • Bei nasser Fahrbahn kommt ein Mann auf der Autobahn 6 in Ostbayern ins Schleudern.
  • Der 36-Jährige verliert die Kontrolle über seinen Wagen und fliegt bei dem Unfall aus seinem Fahrzeug.
  • Er stirbt noch an der Unfallstelle.
Anzeige
Anzeige

Wernberg. Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 6 nahe Wernberg (Landkreis Schwandorf) ist ein Mann ums Leben gekommen. Sein Wagen war bei einem Überholmanöver auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten und in die Mittelleitplanke gekracht, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Durch den Aufprall wurde der 36-Jährige aus dem Fahrzeug geschleudert.

Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen