Mann tot in Kühlraum eines Obsthofes entdeckt

  • In Stockach in der Nähe des Bodensees ist ein toter Mann in einem Kühlraum gefunden worden.
  • Der 54-Jährige hatte offenbar keine Sauerstoffmaske getragen und ist bewusstlos geworden.
  • Der Raum weist zum Erhalt des gelagerten Obstes einen sehr niedrigen Sauerstoffgehalt auf.
Anzeige
Anzeige

Stockach. Ein 54 Jahre alter Mann ist in Stockach (Kreis Konstanz) tot in einem Kühlraum eines Obsthofes aufgefunden worden. Der Raum weist zum Erhalt des gelagerten Obstes einen sehr niedrigen Sauerstoffgehalt auf, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Mann habe ihn am Donnerstag ohne ein erforderliches Sauerstoffgerät betreten und sei kurz darauf bewusstlos geworden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Hinweise auf Fremdeinwirkung gebe es nicht.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen