Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Mann in Nordirland tötet Mutter und Freundin

Ein Mordfall beschäftigt die Polizei in Irland (Symbolfoto).

Ein Mordfall beschäftigt die Polizei in Irland (Symbolfoto).

Nach dem Fund von drei Toten in Nordirland hat die Polizei Ermittlungen wegen Mordes aufgenommen. Man habe den Mann, seine Mutter und seine Freundin am Freitagabend an zwei verschiedenen Adressen in der Nähe von Belfast aufgefunden, teilte die Polizei am Samstag mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Mann die Frauen erstochen und sich dann selbst getötet haben. Einsatzkräfte trafen den mutmaßlichen Täter bewusstlos an und versuchten, ihn wiederzubeleben – jedoch vergebens. Man ermittle wegen Mordes, gehe aber nicht davon aus, dass weitere Personen in den Fall involviert seien, hieß es von der Polizei.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken