Madrid: Skifahren vorm Museum

Der Winter zeigt in der spanischen Hauptstadt und anderswo im Land ein ungewohntes Gesicht. Eine dichte Schneedecke hat sich über Straßen und Gebäude gelegt.

1:04 min
Die spanische Hauptstadt liegt seit Tagen unter einer dichten Schneedecke. Das durch die Coronavirus-Pandemie ohnehin eingeschränkte öffentliche Leben ist fast zum Erliegen gekommen. Die Einwohner wurden ein Mal mehr aufgefordert, zu Hause zu bleiben. Doch die weiße Pracht, sie lockt.  © Reuters