• Startseite
  • Panorama
  • Lotto-Gewinner 2020: Zwei Spieler gewinnen je 90 Millionen Euro - Zahl der Millionengewinne steigt deutlich

Lotto-Bilanz für 2020: Zwei Spieler gewinnen je 90 Millionen Euro

  • Im Corona-Jahr 2020 knacken zwei Lottospieler den Eurojackpot und gewinnen jeweils 90 Millionen Euro.
  • Der Höchstgewinn im Lottoklassiker „6 aus 49“ ist knapp halb so hoch.
  • Insgesamt ist die Zahl der Millionengewinne deutlich gestiegen.
Anzeige
Anzeige

Koblenz. Glücksspiel floriert auch in der Krise: Den höchsten Lottogewinn von je 90 Millionen Euro haben im Corona-Jahr 2020 in Deutschland zwei Eurojackpot-Spieler aus Nordrhein-Westfalen und Bayern kassiert. Den höchsten Gewinn im Lottoklassiker „6 aus 49“ mit fast 42,6 Millionen Euro ergatterte eine Baden-Württembergerin, wie der Deutsche Lotto- und Totoblock (DLTB) am Dienstag in Koblenz mitteilte. Zu den Topgewinnern gehörte auch ein Tipper aus Sachsen-Anhalt mit 6,37 Millionen Euro im Spiel 77.

Insgesamt zählten die Lottogesellschaften im vergangenen Jahr bundesweit 145 Millionengewinne - 20 mehr als 2019. Die meisten flossen ins bevölkerungsreichste Bundesland Nordrhein-Westfalen (31), gefolgt von Baden-Württemberg (29) und Bayern (17). Null Millionengewinne gab es in Bremen, einen in Mecklenburg-Vorpommern und zwei in Hamburg. Insgesamt 1094 Mal wurden 2020 in Deutschland Lottogewinne von 100.000 Euro und mehr an Glückspilze überwiesen. Das waren 121 mehr als im Vorjahr.

Höhere Lotto-Spieleinsätze

Anzeige

Lotto verbuchte 2020 trotz der coronabedingten vorübergehenden Schließung vieler der rund 21.500 Annahmestellen auch höhere Spieleinsätze. Sie stiegen im Vergleich zum Vorjahr bundesweit um 8,8 Prozent auf gut 7,9 Milliarden Euro.

Anzeige

„Die 16 deutschen Landeslotteriegesellschaften haben sich während der Corona-Pandemie 2020 als krisenfest und verlässlich erwiesen“, erklärte der Chef der derzeit im DLTB federführenden Gesellschaft Lotto Rheinland-Pfalz, Jürgen Häfner. Die Schließungen von Läden und Kiosken hätten viele Tipper „zum Beispiel durch die Abgabe von Mehrwochenscheinen sowie die Nutzung unserer Online-Angebote kompensiert“.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen