Leiche an Feldweg in Tangstedt gefunden - Gewaltverbrechen?

  • Nach dem Fund der Leiche einer 84-Jährigen im Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein ermittelt nun die Polizei.
  • Sie sehe Anzeichen für ein Gewaltverbrechen.
  • Passanten fanden den leblosen Körper am Mittwochabend in der Nähe von Tangstedt.
Anzeige
Anzeige

Tangstedt. An einem Feldweg nahe der Bundesstraße 432 in Tangstedt (Kreis Stormarn) ist am späten Mittwochnachmittag eine Leiche gefunden worden. Bei der Toten dürfte es sich laut Polizei um eine 84 Jahre alte Frau handeln, die seit dem Wochenende in Norderstedt vermisst wurde. Es gebe Anzeichen, dass die Frau durch Gewalteinwirkung gestorben sei. Aber: „Die rechtsmedizinische Untersuchung steht noch aus“, sagte Sprecher Matthias Felsch den Lübecker Nachrichten (LN). „Mit einem Ergebnis ist frühestens Freitag zu rechnen.“

Hintergründe, zum Beispiel über die Auffindesituation der Leiche oder mögliche Motive, geben die Beamten noch nicht bekannt. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Kiel haben die Ermittlungen übernommen.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen