Sorge vor Fäden oder Gewebeteilchen

Rossmann ruft Brezeln für Kinder zurück

Eine Frau geht an einer Rossmann-Filiale vorbei.

Eine Frau geht an einer Rossmann-Filiale vorbei.

Burgwedel. Wegen eines Produktionsfehlers ruft die Drogerie-Kette Rossmann Brezeln für Kinder zurück. Betroffen seien alle Packungen des Produkts „GenussPlus Kids Mini Brezel ohne Aufstreusalz“ mit Mindesthaltbarkeitsdaten bis zum 30. Juni 2023. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass Fäden oder blaue Gewebeteilchen in dem Artikel enthalten seien, teilte das Unternehmen in Burgwedel bei Hannover mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Brezeln seien an Filialen in Bayern, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein geliefert worden, meldete das Portal Lebensmittelwarnung.de am Freitag.

RND/dpa

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Top Themen

 

Letzte Meldungen