Landwirt aus Bayern entdeckt Leiche auf seinem Feld

  • Als ein Landwirt auf seinem Feld arbeitet, entdeckt er eine männliche Leiche.
  • Den Papieren zufolge, stammt der 37-jährige Tote aus Rumänien.
  • Die Polizei sucht den Umkreis des Fundortes ab.
Anzeige
Anzeige

Wallersdorf. Ein Landwirt hat in Niederbayern bei Arbeiten auf seinem Feld eine Leiche entdeckt. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch handelt es sich bei dem Mann einem gefundenen Ausweis zufolge um einen 37-jährigen Rumänen. Die Todesumstände waren zunächst unklar, die Kripo ermittelt. Beamte wollten den Fundort nahe Wallersdorf (Landkreis Dingolfing-Landau) am Mittwoch nochmals großflächig absuchen, auch auf mögliche Gepäckstücke hin.

Ein Unfall sei nicht auszuschließen, teilte die Polizei mit. Die Ermittler erhoffen sich auch Zeugenhinweise.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen