• Startseite
  • Panorama
  • Koala im Weihnachtsbaum: In Australien, Adelaide findet Familie Koalabär-Dame im Tannenbaum

Tierischer Einbrecher: Familie findet Koala im Weihnachtsbaum

  • Only in Australia: Im australischen Adelaide ist ein Koala in ein Familienhaus eingebrochen und hat es sich dort im Tannenbaum bequem gemacht.
  • Die Hausherrin entdeckte das Tier zwischen Christbaumkugeln und Schneeflocken.
  • Die Tierrettung holte Koala-Dame „Daphne“ aber wieder ab.
Anzeige
Anzeige

Adelaide. Zuerst glaubte Amanda McCormick an einen Einbrecher. Genau genommen war es auch einer – er wollte allerdings nichts stehlen, sondern nur ein wenig Weihnachtsstimmung abstauben. Im geschmückten Christbaum der Familie saß am Mittwochabend (Ortszeit) ein Koala!

Das Weibchen hatte es unbemerkt in die Wohnung geschafft und sich die Spitze des Tannenbaums als neuen Wohnort ausgesucht. Lange durfte der Koala, den die Familie liebevoll „Daphne“ taufte, aber nicht bleiben, denn Familie McCormick rief die Koalaretter. Die glaubten zuerst an einen Scherzanruf, rückten dann aber doch aus und holten das Tierchen vom Baum herunter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Koala im Weihnachtsbaum: Familie spricht vom „aufregendsten Mittwoch“

Während sich die Koalahilfe um das Tier kümmerte, versucht Amanda McCormick den „aufregendsten Mittwochabend, den ich je hatte“ zu verarbeiten. „Danke kleiner Koalafreund, dass du bei uns vorbei gekommen bist“, schreibt sie auf Facebook. Dort teilte sie auch Fotos sowie ein Video ihres kurzzeitigen Haustiers.

Die Tierrettung Adelaide and Hills Koala Rescue veröffentlichte ebenfalls Fotos auf ihrer Facebook-Seite. Auf Anfrage berichtet die Organisation dem RedaktionsNetzwerk Deutschland, dass „Daphne“ auf einem Baum ganz in der Nähe freigelassen wurde – „der war etwas passender für einen Koala“.

Anzeige

Gegenüber „9News.com.au“ sagten die Tierschützer, dass Koalas sehr neugierige Tiere seien. „Wenn sie die Möglichkeit sehen, etwas Neues zu untersuchen, tun sie das.“ Die Retter haben schon Koalas aus Badezimmern, Kinderwagen und Spielzeugautos befreit – „aber ein Weihnachtsbaum war auch für uns eine Premiere.“

RND/msk

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen