Katze mit vier Ohren wird zum Instagram-Star

  • Eine kleine Katze aus Ankara ist auf dem besten Weg zum Internetstar zu werden.
  • Fast 80.000 Menschen nehmen inzwischen auf Instagram am Leben des Katzenbabys teil, das mit einem seltenen Gendefekt auf die Welt gekommen ist.
  • Midas, so ihr Name, hat vier Ohren.
1:20 min
Die zusätzlichen Ohren sind voll funktionstüchtig, sie sind mit dem Hörkanal verbunden. Laut Tierarzt hat die Mutation keinen negativen Einfluss auf die Gesundheit der Katze oder auf die Fähigkeit zu hören.  © Reuters
Anzeige
Anzeige

Midas hatte keinen einfachen Start ins Leben: Das junge Kätzchen wurde zusammen mit ihren fünf Geschwistern auf einem Hinterhof in der türkischen Hauptstadt Ankara geboren, als Streunerin. Dass sie es mit ihren gerade einmal vier Lebensmonaten bereits zu einem kleinen Social-Media-Star geschafft hat, liegt an einem Gendefekt: Midas kam mit vier Ohren und einem verformten Kiefer zur Welt.

Inzwischen lebt das Kätzchen bei Canis Dosemeci – die hatte sich auf den ersten Blick in das außergewöhnliche Tier verliebt, wie sie der Nachrichtenagentur Reuters sagte. „Wir hatten nie darüber nachgedacht, einen Katze zu kaufen, wir wollten eine Katze von der Straße retten und wir wollten sie adoptieren.“ Sie habe befürchtet, dass Midas sonst niemand wegen ihres ungewöhnlichen Aussehens aufnehmen würde, und gab ihr deshalb ein Zuhause.

Vor einigen Wochen begann Dosemeci dann, Fotos von Midas, die nach einem mythischen König mit Eselsohren benannt ist, bei Instagram zu veröffentlichen. Dort fand die Katze mit vier Ohren schnell viele Fans, inzwischen verfolgen fast 80.000 Menschen ihre kleinen Abenteuer.

Anzeige

Canis Dosemeci hofft, durch Midas Popularität noch mehr Menschen davon zu überzeugen, einen Streuner von der Straße aufzunehmen, anstatt eine Katze im Tierheim zu kaufen.

RND/seb

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen